Psychotherapeutische Praxis Kohlhoff

Dipl. Psych. Arno Kohlhoff:

Männerinitiation  - Werden, der Du wirklich bist...

Spürst Du den Wunsch nach einer intensiven Erfahrung von MannSein und Spiritualität? Dann bist Du herzlich eingeladen zur nächsten Männer-Initiation. Mehr unter: www.maennerpfade.de

Dipl. Psych. Susanne Kohlhoff: 

 

19./20.11.2022

Einführung in die klinische Hypnose / Hypnotherapie

AVM Ambulanz (Arbeitsgemeinschaft für Verhaltensmodifikation), Bucher Str. 3, 90419 Nürnberg


3./4.12.2022

Somatoforme Schmerzstörungen - Ätiologie, Diagnostik und psychotherapeutische Möglichkeiten

Ausbildungskurs für Psychologische Psychotherapeuten

IVS (Institut für Verhaltenstherapie, Verhaltensmedizin und Sexuologie), Rudolf-Breitscheid-Str. 43, 90762 Fürth, Tel.: 0911 - 95099110


11./12.2.2023

Somatoforme Schmerzstörungen - Ätiologie, Diagnostik und psychotherapeutische Möglichkeiten

Ausbildungskurs für Psychologische Psychotherapeuten

dgvt (Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie), Ernst-Nägelsbach-Str. 49c, Erlangen


4./4.3.2023

Lösungen für Patienten mit Sinn- und Identitätskrisen - C-Seminar im Rahmen der KliHyp-Ausbildung, M.E.G Nürnberg-Fürth

„Identität“ und „Sinn“ sind zwei Konzepte, die essentielle Fragen nach dem Selbst als erlebte innere Einheit (Wer bin ich? Was macht mich aus?) und der Bewertung des eigenen Lebens in den Dimensionen Kohärenz, Bedeutsamkeit, Orientierung und Zugehörigkeit (Schnell 2014) stellen (Wozu bin ich hier?). In welchem Maß sich Menschen mit diesen Fragen explizit auseinander setzen, ist sehr unterschiedlich. Eigene (oft implizite) Annahmen über Selbst und Sinn im Leben spielen jedoch bei jedem Menschen eine maßgebliche Rolle: der „innere Kompass“ beeinflusst Entscheidungen und Lebensgestaltung. Ein stimmiges Selbst mit einem positiven Lebenssinn fördert Stabilität, Resilienz und Lebensqualität.

Beim Auftreten von psychischen Erkrankungen und damit verbundenem Leid werden bisher gültige Annahmen über das Selbst und den persönlichen Lebenssinn oft in Frage gestellt oder gar ungültig. Das Auftreten von als ichdyston erlebten Symptomen und der Wegfall von gewohnten Rollen und Funktionalitäten verlangt eine Neudefinition und häufig auch eine Integration neuer, zunächst unerwünschter Aspekte: der innere Kompass muss neu ausgerichtet werden.

Neben der Darstellung theoretischen Hintergrundwissens lernen die TeilnehmerInnen themenbezogene nützliche hypnotherapeutische Methoden und Techniken kennen. Demonstrationen und praktische Übungssequenzen sorgen für hohe Praxisrelevanz.


26.03.2023

Circle of Life - Ängste verstehen und transformieren mit dem Rad des Lebens

Workshop im Rahemn der M.E. G. Jahrestagung in Kassel


15./16.4.2023

Somatoforme Schmerzstörungen - Ätiologie, Diagnostik und psychotherapeutische Möglichkeiten

Ausbildungskurs für Psychologische Psychotherapeuten

IVS (Institut für Verhaltenstherapie, Verhaltensmedizin und Sexuologie), Rudolf-Breitscheid-Str. 43, 90762 Fürth, Tel.: 0911 - 95099110


6./7.5.2023

B4: Assoziation und Dissoziation

M.E.G. Nürnberg-Fürth


9./10.12.2023

Somatoforme Schmerzstörungen - Ätiologie, Diagnostik und psychotherapeutische Möglichkeiten

Ausbildungskurs für Psychologische Psychotherapeuten

dgvt (Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie), Ernst-Nägelsbach-Str. 49c, Erlangen